Krankenbesuchsgruppe


Man muss etwas, und sei es noch so wenig,
für diejenige tun, die Hilfe brauchen.
Etwas, was keinen Lohn bringt, sondern Freude,
es tun zu dürfen.
                                                   (Albert Schweizer)



Wir besuchen kranke, einsame und allein stehende Menschen und schenken diesen Personen etwas von unserer Zeit. Wir hören zu, wir erzählen, wir lesen vor, begleiten bei Spaziergängen.

Unsere ehrenamtliche Aufgabe sehen wir als Dienst am Nächsten und erfahren viel Freude dabei.

Wenn Sie jemanden kennen, von dem Sie glauben, dass er sich über einen Besuch freuen würde - informieren Sie uns doch bitte.

Wir nehmen dann Kontakt auf und fragen, ob Besuche erwünscht sind.

Neue Mitglieder sind in unserer Gruppe jederzeit herzlich willkommen. Unsere Treffen finden immer am letzten Donnerstag im Monat um 18.00 h im Pfarrheim statt.

Kontaktadresse: Bärbel Hoffmann, (Tel.06431/52704)